Die Rennstrecke von Spa-Francorchamps steht schon am Start für die Saison 2024

NEWS - Pressemitteilung

30.11.2023
Die Rennstrecke von Spa-Francorchamps steht schon am Start für die Saison 2024
Le Circuit de Spa-Francorchamps sur la ligne de départ pour la saison 2024

Das Jahr 2023 geht in seine letzten Kurven, aber die Rennstrecke von Spa-Francorchamps steht schon an der Startlinie für die Saison 2024!

Die zu Ende gehende Saison war ein echter Erfolg mit aufregenden Rennen – auf vier wie auf zwei Rädern – und besonders großem Einsatz unserer Veranstalter dafür, das Publikum auf der Strecke und daneben zu unterhalten. Die Zuschauer, die den spektakulären Blick von der neuen Tribüne und den Endurance-Rängen aus genießen konnten, haben sich goldrichtig entschieden! In großer Zahl kamen sie zu den Veranstaltungswochenenden auf die Rennstrecke und zu den zahlreichen Meisterschaften wie Formel 1, WEC oder auch den 24H von Spa-Francorchamps, um nur einige zu nennen, die Publikumsrekorde verzeichneten.

Auch die Saison 2024 kündigt sich mit nationalen und internationalen Meisterschaften von Rang und hochkarätigen Sportevents wieder reichhaltig und vielfältig an. 2024 finden insgesamt 26 Wochenenden mit Rennen und Motorsportevents plus Neuheiten im Programm statt!

Der Startschuss fällt am 31. März mit der BDG Motor Show in einem runderneuerten Format. Im April schließen sich die Porsche Club Francorchamps Days, die Hankook 12H Spa-Francorchamps und das Spa Summer Classic an. Der Monat Mai startet mit dem Franco Fun Festival eine Woche vor der WEC – TotalEnergies 6H of Spa-Francorchamps vom 9. bis 11. Mai. Diese Meisterschaft, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, wartet mit der Teilnahme von sieben neuen Marken auf: Alpine, Lamborghini, BMW, Isotta Fraschini, McLaren, Ford und Lexus werden das Starterfeld der FIA WEC verstärken und mit Ferrari, Toyota, Porsche, Peugeot, Cadillac, Corvette und Aston Martin um den Sieg in den einzelnen Kategorien kämpfen. Es folgen Spa Classic, die International GT Open und das Spa Euro Race.

Im Juni bevölkern die Zweiräder die Strecke bei den 8 Hours of Spa Motos, gefolgt vom Spa Italia. Anschließend kündigen sich zwei Höhepunkte der Saison 2024 auf dem Kurs in den Ardennen an mit dem Comeback der SRO Speed Week vom 21. bis 23. Juni und danach einer Ausgabe der CrowdStrike 24 Hours of Spa – einem echten Must-see. Die CrowdStrike 24 Hours of Spa feiern nämlich ihren Hundersten auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps, und zwar mit Stil und einer Ausgabe, die sich bereits jetzt – auf der Piste wie auch daneben – mit atemberaubenden Attraktionen als denkwürdig ankündigt.

Der Hankook 25 Hours Fun Cup läutet den Monat Juli ein, bevor wir das Spa Asia begrüßen. Nach einer kurzen Pause heißt es: Bühne frei für den nicht weniger heiß ersehnten F1 Belgian Grand Prix, der am letzten Juliwochenende den Abschluss der ersten spannenden Saisonhälfte auf der Strecke markiert.

Zurück zu den Zweirädern geht es am 10. und 11. August mit dem Bikers’ Festival, gefolgt von der Bug Show. Vom 23. bis 25. August bevölkern dann die ELMS – 4H of Spa-Francorchamps die Piste. Und auf eine Neuheit sei hingewiesen: die Spa Historic Competition + ADAC Racing Week-end Ende August/Anfang September.

Nach der Sommerpause ist die Saison aber natürlich noch nicht vorbei: Im September werden Creventic Porsche Endurance Cup, Porsche Sports Cup, 6 Heures Moto und Spa Six Hours das Publikum begeistern.

Last, but not least findet am ersten Oktoberwochenende das Super Spa statt, bevor die Renn- und Veranstaltungssaison am 19. und 20. Oktober mit den 24H2CV.

Die Rennstrecke von Spa-Francorchamps bietet ihrem Publikum also eine gehaltvolle Saison 2024, nicht nur an zahlreichen Wochenenden mit freiem Eintritt oder für kleines Geld, sondern auch mit täglichen Aktivitäten auf der Piste, die jedermann offenstehen.

Und natürlich nicht zu vergessen unsere touristischen Angebote mit völlig kostenlosen Rundgängen auch in der Nebensaison, die außerhalb der sportlichen Saison stattfinden: das Circuitsp’Adventure, bei dem Sie eine andere Facette der Rennstrecke, ihre Fauna und Flora entdecken und einen Spaziergang an den Ufern der Eau Rouge unternehmen können, sowie unseren Rundgang zum 100-jährigen Jubiläum, der in zehn auf dem gesamten Gelände verteilten Helmen anhand von per QR-Code zugänglichen Texten die Geschichte der Rennstrecke erzählt.

Wir warten also schon ganz ungeduldig auf die Saison 2024, um gemeinsam mit Ihnen – und mit Ihren Freunden und der Familie – neue Abenteuer zu erleben, neue Erinnerungen zu sammeln und ganz besondere, verheißungsvolle Tage zu genießen.